2. Unterstützer*innentreffen Alte Münze, 8.4.2019

Alte Muenze

Liebe Unterstützer*innen der Koalition der Freien Szene,
liebe Freie Szene!
Im Vorfeld des öffentlichen Forums am 10. April laden wir Euch zu einem 2. Unterstützer*innentreffen am 8. April um 19 Uhr im Werkstattraum des Beteiligungsverfahrens in der Alten Münze ein. Wir werden von unseren Erfahrungen und Erkenntnissen aus den ersten beiden Workshops sowie dem ersten öffentlichen Forum berichten.

AUFRUF: Kommt zum Start des partizipativen Prozesses “Die ALTE MÜNZE wird zum Kulturstandort” am 12. Februar 18 Uhr

AUFRUF!

Liebe Künstler*innen Berlins:
SEID DABEI!

Die “Alte Münze” wird als neuer innovativer Kulturstandort entwickelt. 15.000qm Fläche im Zentrum – das eine großartige Chance für Berlin für die Freie Szene. Wir, die Koalition der Freien Szene, haben mit vielen Unterstützer*innen seit Jahren auf diesen Punkt hingearbeitet. Jetzt wünschen wir uns einen transparenten Verlauf mit reger Beteiligung, mit Euch!
Am 12. Februar um 18 Uhr startet der im Berliner Abgeordnetenhaus beschlossene partizipative Prozess. (Veranstaltungsort: “Alte Münze” Molkenmarkt 2, 10179 Berlin).

Einladung Alte Münze Partizipativer Prozess

Es geht los Alte Münze

Liebe Unterstützer*innen der Koalition der Freien Szene, liebe Freund*innen der Alten Münze als Kulturstandort,
wir möchten noch einmal an unser Treffen am 5. Februar um 19.00h im Theaterdiscounter* erinnern, zu dem wir Euch herzlich einladen.
Dies ist der Anfang – Wir freuen uns auf den spannenden gemeinsamen Weg zu einem innovativen Kulturstandort für die Freie Szene!

zur Eröffnung der Ausstellung am 19.11.2018 – mit Statements der Politik

Wir gestalten Stadt -Logo

Links zum offenen Brief sowie den Kurz- und Langversionen der Statements finden sie unterhalb des Textes.
Sehr geehrte Damen und Herren,
am 19. November um 18.30 Uhr eröffnet Kultursenator Dr. Klaus Lederer eine historische Ausstellung zum Areal ALTE MÜNZE. Im Januar beginnt der partizipative Prozess zur Entwicklung von Nutzungskonzepten für Kunst und Kultur in der landeseigenen Immobilie. 35 Millionen werden investiert – aber wie und wofür genau?

Mai 2018: Antrag zur Alten Münzen im Hauptausschuss des Berliner Abgeordnetenhauses beschlossen

Wir gestalten Stadt -Logo

Reden zum Antrag Alte Münze der Kulturpolitischen Sprecher*innen r2g
Frank Jahnke
»Alte Münze«, 2. Lesung
Rede zur »Alten Münze«, 2. Lesung  (17.05.2018)
Frau Präsidentin,
meine sehr verehrten Damen und Herren,
die »Alte Münze«, über die wir heute erneut sprechen, ist eines der letzten großen Industriedenkmale im Herzen Berlins, für das noch kein Nutzungskonzept beschlossen worden ist.

Forderungen der AG Alte Münze der KdfS

Wir gestalten Stadt -Logo

Voraussetzung/Grundlage:
Die Federführung der Entwicklung des Trägermodells und des Nutzungskonzeptes liegt bei der Kulturverwaltung.
1. Die “Alte Münze” wird ein Kulturstandort, dessen nicht-kommerzielle kulturelle Nutzung in gesicherter öffentlicher Trägerschaft festgeschrieben und unbefristet gesichert ist.
2. Das Trägermodell und das Nutzungskonzept für die “Alte Münze” als Kulturstandort wird in einem offenen, transparenten, partizipativen Prozess erarbeitet.
(…)

Presseinformation – Die Alte Münze – Termin: 23. August 2017, 12.00 Uhr

Wir gestalten Stadt -Logo

Die „Alte Münze“ am Molkenmarkt – zur Zukunft eines zentral gelegenen Kulturstandortes
Termin: 23. August 2017, 12.00 Uhr, Theaterdiscounter.

Podium:
Dr. Klaus Lederer, Senator für Kultur und Europa
Katrin Lompscher, Senatorin für Stadtentwicklung und Wohnen
Iris Spranger, Sprecherin der Fraktion SPD für Bauen, Wohnen, Mieten
Regina Kittler, Kulturpolitische Sprecherin der Fraktion Die Linke im Berliner Abgeordnetenhaus
Daniel Wesener, Kulturpolitischer Sprecher der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Berliner Abgeordnetenhaus

Moderation:
Wibke Behrens, Kulturpolitische Gesellschaft, Sprecherin Berlin + Brandenburg / Sprecherin Koalition der Freien Szene
Christophe Knoch, Sprecher Koalition der Freien Szene Berlin

Facebook
rss feed link