Sprecher*innen-Kreis

Koalition der freien Szene BerlinDie Koalition der Freien Szene Berlin wird durch einen Sprecher*innen-Kreis (SK) vertreten. Die Sprecher*innen formulieren, entwickeln und vertreten im Einvernehmen untereinander politische Ziele und Initiativen, die das gemeinsame Interesse aller freien Künstler*innen und Kulturproduzent*innen in Berlin betreffen. Dazu gehören insbesondere der Abbau ihrer strukturellen Benachteiligung in der Berliner Kulturförderung und die leistungsgerechte Honorierung ihrer Arbeit.

Bis zur Hälfte der Mitglieder des SK werden als Einzelpersonen vom Plenum gewählt. Zudem können diejenigen Verbände, Vereine oder Netzwerke, die einen relevanten Teil der künstlerischen Produktion in Berlin in demokratischer Selbstorganisation dauerhaft vertreten, sich an der Arbeit der Koalition der Freien Szene Berlin beteiligen. Voraussetzung ist die Mitgliedschaft im Verein „Verbände der Koalition der Freien Szene Berlins“. Die Mitglieder des Vereins „Bündnis Freie Szene Berlin e.V.“ entsenden Mitglieder in den SK.

Die aktuellen Ansprechpartner*innen des SK

Bildende Kunst
• Corinna Weiner und Bernhard Kotowski | info[at]bbk-berlin.de | 030 – 230 899 – 0
berufsverband bildender künstler*innen berlin

Musik
• Cymin Samawatie | Cymin.Samawatie[at]ig-jazz-berlin.de
DACH/MUSIK , IG Jazz Berlin

• Kerstin Wiehe | wiehe[at]kultkom.de
DACH/Musik, initiative neue musik, ZMB – Zeitgenössisches Musiktheater Berlin e.V.

Tanz
• Cilgia Gadola | cilgia.gadola[at]gmail.com
Zeitgenössicher Tanz Berlin (ZTB) | TanzRaumBerlin

Darstellende Künste
• Daniel Brunet | daniel.brunet[at]laft-berlin.de
Landesverband Freie Darstellende Künste (LAFT Berlin)

Literatur
• Eric Schumacher | ericschumacher123[at]yahoo.de
Netzwerk freie Literaturszene Berlin (NFLB)

Projekträume und –initiativen
• Isolde Nagel | kdfs[at]projektraeume-berlin.net
Netzwerk freier Berliner Projekträume und -initiativen

Verbandsunabhängige
• Kerstin Quitsch | kerstin.quitsch[at]web.de
• Julia Schell | julia[at]kunstundkomma.de
• Teo S. Vlad | tsvprojectd[at]gmail.com

Bisherige Sprecher*innen

Wibke Behrens
Chris Benedict, Netzwerk freier Berliner Projekträume und -initiativen
Bettina Bohle, DACH/MUSIK , IG Jazz Berlin
Tiny Domingos, Netzwerk freier Berliner Projekträume und -initiativen
Sebastian Elikowski-Winkler, DACH/MUSIK, Initiative Neue Musik
Lou Favorite, berufsverband bildender künstler*innen berlin
Alexander Filyuta, ausland-berlin.de, Netzwerk freie Literaturszene Berlin (NFLB)
Sonja Hornung, Verbandsunabhängig
Gregor Hotz, IG Jazz Berlin
Uli Kempendorff, IG Jazz Berlin
Christian Kesten, Initiative Neue Musik
Christophe Knoch
Pia Lanzinger, berufsverband bildender künstler*innen berlin
Moritz Malsch, Netzwerk freie Literaturszene Berlin (NFLB)
Sandra Man, Transdisziplinäre Kunst
Aurélie Maurin, Netzwerk freie Literaturszene Berlin (NFLB)
Matthias Mayer | politik[at]projektraeume-berlin.net, Netzwerk freier Berliner Projekträume und -initiativen
Elisa Müller, Landesverband Freie Darstellende Künste (LAFT Berlin)
Zoë Claire Miller, berufsverband bildender künstler*innen berlin
Herbert Mondry, berufsverband bildender künstler*innen berlin
Nikolaus Neuser, IG Jazz Berlin
Timo Kreuser, DACH/MUSIK, Initiative Neue Musik
Anne Passow, TanzRaumBerlin, Landesverband Freie Darstellende Künste (LAFT Berlin)
Caca Savic, Netzwerk freie Literaturszene Berlin (NFLB)
Klaus Schöpp, Initiative Neue Musik
Magnus Schriefl, DACH/MUSIK , IG Jazz Berlin
Dr. Martin Steffens, Verbandsunabhängig
Vera Strobel, Landesverband Freie Darstellende Künste (LAFT Berlin)
Sophie-Therese Trenka-Dalton, berufsverband bildender künstler*innen berlin
Jole Wilcke, Netzwerk freier Berliner Projekträume und -initiativen
Simone Willeit, TanzRaumBerlin