Alte Münze, Beteiligungsverfahren

©: Eberhard Elfert
Ein intensiver letzter Workshop-Tag im Beteiligungsverfahren zur zukünftigen Nutzung der Alten Münze liegt hinter uns – den Mitgliedern der AG Alte Münze der Koalition der Freien Szene. Ich bin unendlich froh, wie wunderbar die Zusammenarbeit bis hierhin war. Verlässlich, humorvoll, extrem kämpferisch, erfinderisch, unermüdlich, geduldig und kenntnisreich, was die Irrungen und Wirrungen angeht, die einem seit Jahren begegnen, wenn es um nichts Geringeres als 100% Freie Szene geht.

Zusammen mit allen und vor allem den anderen Kolleg*innen aus der Freien Szene und den Vertreter*innen der freien Szene im Schwerpunkt Musik kann dies ein toller Ort für die Produktion und Präsentation von Kunst werden.
Einige wegweisende Pfade wurden heute etwas klarer und die Kuh “Kreativwirtschaft” ist hoffentlich endlich vom Eis. Sie ist nicht der vergoldete Schlüssel für eine Querfinanzierung…

Bitte kommt zahlreich zum letzten Forum am 13. Juni um 18.00h in die Alte Münze – 1. OG.
Es wird angestrebt, die Veranstaltung auch im livestream zu übertragen. Darum haben wir gebeten.

Im Forum am 13. Juni werden die Ergebnisse der Workshops vor- und zur Diskussion gestellt. Was muss noch geschärft werden? Welche Forderungen noch deutlicher gesellt werden, damit eine verständliche Empfehlung an die Politik dabei herauskommt? Wie kann die Alte Münze ab 2016, aber auch schon vorher, ihren Transformationsprozess vor Ort sichtbar machen? Wie wollen wir, dass die Alte Münze auf 99 Jahre mit spezifischen Nutzungszielen gesichert wird – losgelöst von politischen Interessen…
Die End-Redaktion der verfassten Empfehlung ist erst nach dem Forum und nach einer letzten Draufsicht der Koordinierungsrunde. Danach geht die politische Empfehlung raus. Unser aller Diskussion ist also wichtig am 13.Juni.
Die AG Alte Münze lädt vorab – in bewährter Manier – zu einem Unterstützer*innentreffen ein. Sobald Tag, Ort und Zeit feststeht, melden wir uns und informieren auf den bekannten Kanälen./ Wibke Behrens

Facebook
rss feed link