Kulturstandort Alte Münze bedroht Politisch muss jetzt ein Knoten durchschlagen werden

Pressespiegel - Koalition der freien SzeneWertschätzung der freien Szene, Sicherung von Räumen und partizipative Strategien – an dieser Mischung lässt sich linke Kulturpolitik erkennen. Für Berlin und seinen Kultursenator Klaus Lederer ist die Entwicklung der Alten Münze zum Kultur- und Kreativstandort diesbezüglich zum Prestigeprojekt geworden.

zum Artikel von Petra Kohse auf → www.berliner-zeitung.de

Facebook
rss feed link