Raumkonferenz Flyer

Programm der Raumkonferenz der Koalition der Freien Szene


english text below

5. Mai 2019, 10 – 16 Uhr
Heinrich-Böll-Stiftung
Schumannstraße 8
10117 Berlin

10:00 – 10:15
Begrüßung durch Gastgeber und die Veranstalter, Kontextualisierung und Vorstellung des Ablaufs

10:15 – 11:30 Uhr
Inputs zu akuten Themenfeldern

1. Beteiligung
Hier werden verschiedene Konzepte der Beteiligung vorgestellt werden. Es geht dabei um mögliche Partizipationsmodelle und Vorgehensweisen bei Beteiligungsverfahren, aber auch um Kommunikationsverhalten und die Implementierung demokratischer Strukturen.
Input-Geber*innen: Mona Saddei (THF Next Generation), Michael Müller (AG Alte Münze)

2. Strukturen
Möglichkeiten zu Sicherung und Ausbau der räumlichen Infrastruktur für künstlerisches Arbeiten. Dazu werden mögliche Wege der Arbeitsraumförderung besprochen. Auch die Mitgestaltung der Freien Szene an diesem Prozess ist zu diskutieren, ebenso wie die Sinnhaftigkeit eines zentralen Kulturraumbüros im Vergleich zu Beschäftigung von Raumkoordinator*innen der einzelnen Sparten.
Input-Geberin: Simone Willeit (Sprecher*innenkreis KdFS)

3. Neuentwicklung / Neubau von Kunststandorten
Schaffung und Sicherung einer bedarfsgerechten Infrastruktur für bezahlbare künstlerische Produktions- und Präsentationsräume und in diesem Zusammenhang die Vermittlung der Relevanz dieses Vorhabens gegenüber der Berliner Stadtentwicklungs- und Baupolitik.
Input-Geber: Manuel Ehlers (Triodos Bank)

4. Strategien des Widerstands gegen Verdrängung
Bedrohte Standorte. Verschiedene Lösungsansätze. Erfolgreiche Strategien. Wie kann man Räume langfristig sichern? Hier geht es um Allianzbildung und die Erstellung einer gemeinsamen politischen Agenda.
Input-Geber / Expert*innen: Boris Jöns (AKKU, AbBA), Daniela Brahm (ExRotaprint)

11:30 – 11:45 Uhr
Findung weiterer Diskussionsschwerpunkte

11:45 – 12:05 Uhr
Kaffeepause & Netzwerken

12:10 – 13:00 Uhr
OPEN DISCUSSIONS – Teil I

13:00 – 13:30 Uhr
Mittagspause

13:30 – 14:30 Uhr
OPEN DISCUSSIONS – Teil II

14:30 – 15:00 Uhr
Kaffeepause & Netzwerken

15:00 – 16:00 Uhr
Plenum mit Abschlussdiskussion und Ableitung nächster Schritte (gemeinsame Zielfestlegung)
Ausblick auf Kampagne und Zukunftsparlament (16.6.)

das Programm als → Pdf

english version

Program Urban Space Conference of the Independent Art Scene


5th of May 2019
10AM- 4PM
Heinrich Böll Foundation
Schumannstraße 8
10117 Berlin

10:00 – 10:15
Greetings by the hosts and organizers, introduction and presentation of the schedule

10:15 – 11:30
Input regarding urgent topics

1. Participation
Different concepts of participation will be introduced. Participatory models and procedures will be discussed, as well as communication behavior and the implementation of democratic structures.
Input from: Mona Saddei (THF Next Generation), Michael Müller (AG Alte Münze)

2. Structures
Opportunities to protect and extend the infrastructure of urban space for artistic work. Discussion of possible strategies for workspace funding. Furthermore, the active participation of the Independent Art Scene needs to be discussed, as well as the plausibility of a central “Kulturraumbüro” (art space office) – in contrast to the employment of coordinators of space for specific art disciplines.
Input from: Simone Willeit (Speakers Circle Independent Art Scene)

3. New Development / New Construction of Art Spaces
Generation and protection of an appropriate infrastructure for affordable spaces of art production and presentation, as well as a reflection on the importance of this project in the face of Berlin’s urban development and construction policy.
Input from: Manuel Ehlers (Triodos Bank)

4. Strategies of Resistance Against Displacement
Threatened locations. Different approaches. Successful strategies. How to protect spaces in the long run? This thematic block will be about alliance building and the creation of a collective political agenda.
Input from: Boris Jöns (AKKU, AbBA), Daniela Brahm (ExRotaprint)

11:30 – 11:45
Finding of further points of discussion

11:45 – 12:05
Coffee break & networking

12:10 – 13:00
OPEN DISCUSSIONS – Part I

13:00 – 13:30
Lunch break

13:30 – 14:30
OPEN DISCUSSIONS – Part II

14:30 – 15:00
Coffee break & networking

15:00 – 16:00
Conference/General assembly/ with final discussion and resolution of further steps (collective goal-setting)
Outlook for campaign and Zukunftsparlament (parliament of the future) on 16th of June 2019

the program as → Pdf

Facebook
rss feed link