Demonstration am 06.04.2019

Gemeinsam gegen Verdrängung und Mietenwahnsinn
06. April 2019
12:00 – 17:00 Uhr
#Mietenwahnsinn
Kunstblocktreffpunkt (12 Uhr): Mietenwahnsinndemo / Onesie Flash, Haus der Statistik, Otto-Braun -Straße, 10178 Berlin.

Die Stadt Berlin ist auch dank der Anwesenheit vieler Kunst- und Kulturschaffender für verschiedene Gruppen attraktiv geworden. Nun haben Immobilieninvestoren diese Attraktivität für sich entdeckt. Als Resultat davon, ist es zunehmend schwieriger geworden, Räume zu finden, welche sich ohne Schwierigkeiten halten lassen: egal ob für Künstler*innen oder andere. Gentrifizierung separiert: es verstärkt sowohl den Wettbewerb als auch die Segregation. Sich alleine zu bemühen, mag kurzfristig Erfolg versprechen, aber es ändert längerfristig nichts am großen Bild. Daher nehmen Kunst- und Kulturschaffende die Dinge selbst in die Hand. Es ist Zeit für Koalitionen, Allianzen und für Aktion; gemeinsam miteinander und mit den anderen Stadtteilaktiven, gegen die Kommerzialisierung von Stadtraum.
Kommt vorbei! Lauft mit!
 

Facebook
rss feed link