Kultur auf dem Dragoner-Areal – anschauen und wählen gehen!

Dragoner Areal

Der AK-Räume besucht am 25.09.2018 um 16:30 Uhr das Dragoner-Areal. Dort stehen Gebäude mit mehr als 8000 qm leer, die kurzfristig kulturell genutzt werden könnten.

Wer Interesse hat besucht anschließend das „Forum Rathausblock“.
Auf der Veranstaltung werden jene VertreterInnen der Stadtgesellschaft gewählt die im nächsten Jahr maßgeblich alle Entscheidungen, also auch im Sinne der Kunst und Kultur, zum Umgang mit dem Dragoner-Areal treffen.