Aufruf zur Teilnahme bei der Neuformierung des Arbeitskreis Räume

Koalition der freien Szene Berlin

Liebe Mitstreiter*innen,
nach internen Beratungen auf Verbandsebene und innerhalb der KdFS sind wir gemeinsam zu dem Schluss gekommen, dass der AK-Räume in seiner jetzigen schwerpunktmäßigen Ausrichtung auf das operative Tagesgeschäft im Rahmen des Arbeitsraumprogramms dem ursprünglichen angedachten Aufgabenspektrum nicht vollumfänglich gerecht wird und werden kann.
Von daher haben wir uns einvernehmlich darauf verständigt, die Aufgabenbereiche zukünftig zu trennen und auf zwei unterschiedliche Gremien aufzuteilen.

Korrespondenz

Koalition der freien Szene Berlin

Sehr geehrte Sprecherinnen und Sprecher der Koalition der freien Szene,

die Senatsverwaltung für Kultur und Europa lädt Sie herzlich am 17. und 18. April 2018 zu einem »Werkstatt-Treffen zu Zielen der Kunst- und Kulturförderung der Senatsverwaltung für Kultur und Europa« in das ZK/U – Zentrum für Kunst und Urbanistik ein.

Überarbeitung des Fördersystems 2018

Koalition der freien Szene Berlin

Die aktuelle Struktur wird von der Mehrzahl der Prozessbeteiligten als mitunter kleinteilig, überkomplex, intransparent und nicht immer bedarfsgerecht empfunden. Sie versperrt den Blick auf eine ganzheitlich aufgesetzte und integrativ wirkende Aufgabenerfüllung, die bei aller Heterogenität der Freien Szene Förderinstrumente sinnvoll bündelt sowie unter Berücksichtigung der spartenspezifischen Bedarfe vereinheitlicht und für alle Sparten/Akteure gleichermaßen zugänglich macht.

Frühlingsplenum 27.3.2018

Plenum der Koalition der freien Szene

Liebe alle,
am Dienstag, den 27.3.2018 wird um 18 Uhr im Radialsystem V das nächste Plenum stattfinden. Dazu laden wir euch herzlich ein.