Aufruf zur glänzenden Demonstration gegen die Großdemonstration der AFD am 27. Mai in Berlin

Aufruf zur glänzenden Demonstration gegen die Großdemonstration der AFDDie Uhrzeit der glänzenden Demonstration hat sich verändert und startet bereits um 11Uhr!!

Liebe Assoziierte, Unterstützer*innen, liebe Vielen.

der Aufruf als → Pdf auf deutsch,
the → call in english.

Die Vielen rufen zur „Glänzenden Protestdemo“ anlässlich der Großdemonstration von AFD und weiteren rechtsextremen Gruppen am 27.05.2018 in Berlin auf, die AFD mobilisiert nun bundesweit und plant unter dem heuchlerischen Motto „Freiheit und Demokratie“ vom Washington Platz am Hauptbahnhof Berlin zum Brandenburger Tor zu ziehen.

Die Vielen, der Zusammenschluss von Künstler*innen der Darstellenden Künste, setzen mit der Glänzenden Demo ein Zeichen für eine gleichberechtigte, offene und radikal demokratische Gesellschaft. Dazu laden wir alle ein in glitzernden Kostümen und mit goldenen Rettungsdecken und allem was strahlt, den dumpfen Hass-Tönen und perfiden Umdeutungen -anlässlich des Datums des Hambacher Festes – ein glamouröses Happening entgegenzusetzen. Die Rettungsdecken stehen für uns hierbei sowohl als ein Zeichen für Hilfe für diejenigen, deren Leben durch Krieg bedroht ist und für das nicht verhandelbare Recht auf Asyl, genauso wie für ein glänzendes Leben für Alle!

Schon über 50 Unterstützer*innen z.B. Sophiensaelen, HAU-Hebbel am Ufer, She She Pop und dem Maxim Gorki Theater uva. rufen mit uns zur Glänzenden Demonstration auf.

Bitte veröffentlicht den Aufruf (deutsch- und englischsprachige Fassung anbei) unsere Route ist geplant vom Weinberg -Park vorbei an den Sophiensaelen, dem Friedrichstadt-Palast, dem Deutschen Theater am Hauptstadtstudio der ARD und Reichstag, Brandenburger Tor vorbei zum Maxim Gorki Theater. Ob diese Route komplett genehmigt wird, werden wir erst kurz zuvor erfahren , also kommt zum Weinbergpark. Helft bitte auch mit die Demo zu finanzieren, Musikwagen, Deko, Auflagen und Anwältinnen kosten Geld , bereits kleine Beiträge auf unser Konto: Die Vielen e.V., IBAN: DE52100500000190734680 BIC: BELADEBEXXX helfen. Die Vielen sind ein eingetragener , gemeinnütziger Verein und gerne stellen wir auf Anfrage auch Spendenquittungen aus.

Aber vor allem mit macht die glänzende Demonstration zu einem starken Bild für eine diverse und offene Gesellschaft. Wir lassen diese Gesellschaft nicht weiter spalten. Mit goldenen Rettungsdecken als Fahnen, glitzernden Kostümen und Aktionen wollen wir ein Happening gegen den Hass feiern und den kunst- und menschenfeindlichen Positionen der AFD unser Leben in einer vielfältigen, offenen Gesellschaft entgegen setzen. Teilt das FB Event: https://www.facebook.com/events/172297426818992/ und liked DIE VIELEN!

Fragen und weitere UnterstützerInnen gerne an dievielen@posteo.de oder kommt zum Vorbereitungstreffen am Freitag, den 11.Mai um 17:30 Uhr im TAK Aufbauhaus am Moritzplatz.

Keine Bühne für die Rechte! Wir sind VIELE – jede*r einzelne von uns!

DIE VIELEN e.V.

Julia Ebners Buch „Wut“
PS. Bitte merkt Euch auch das Diskussionsforum zu Strategien gegen Rechts mit zahlreichen Expert*innen aus den freien Darstellenden Künsten und den gesellschaftspolitischen Akteur*innen gegen Rechts am 13. Juni abends im TAK -Aufbauhaus am Moritzplatz vor.

Facebook
rss feed link