Annemie Vanackere: „Berlin ist tough. Ich auch“

Auf der einen Seite werden Intendanten an große Häuser berufen, ohne dass der Auswahlprozess transparent wäre. Wohingegen es für jeden Fördertopf der Freien Szene eine Jury gibt, der man sein Vorhaben ganz konkret erklären muss. Geht es um 10 Millionen, fragt niemand nach, für 10 000 Euro wird ein enormer Aufwand betrieben.

Link zum Interview von Patrick Wildermann auf → tagesspiegel.de

Facebook
rss feed link