Alexander Karschnia: Kahlschlag am Theater: Die Kulturkonterrevolution ist auf dem Vormarsch

Dabei könnten gerade wir vielleicht ein neues Modell entwickeln, das die Gegensätze von Freiberuflichkeit und Festanstellung überwinden hilft zugunsten einer neuartigen, ebenso kreativen wie kooperativen Struktur. Die Theater waren schon immer hervorragende Versammlungsorte: BESETZT EIN THEATER IN JEDER STADT, rufen uns deshalb die italienischen Kulturarbeiterinnen und –arbeiter zu. Vielleicht beginnen wir – mit der Schaubühne… (Bringt Tomaten!)

Link zum Artikel von Alexander Karschnia auf → berlinergazette.de

Facebook
rss feed link